Wir KOCHen DOCH!

Die nächste spannende Gelegenheit zum gemeinsamen Kochen war am 29. Juni 2017 beim RE:Wien Midterm Cohort Meeting. Dort gab es Hirnfutter zu den Finanzplänen für alle Projektteams. Fürs leibliche Wohl hat KOCH DOCH! einen Borschtsch gekocht – „The Power of Purple“ für alle. Die Kunst des Würzens haben wir anscheinend beherrscht, denn allen hat unsere vegane Borschtsch-Variante mit vielen Roten Rüben geschmeckt. Und wir waren glücklich über unser erstes offizielles gemeinsames KOCH DOCH! Event.

Es folgen weitere Monate Beratung und Unterstützung, um als Startup noch professioneller auftreten zu können und sichtbarer zu werden. Ein Flyer entsteht, am Business Plan wird gefeilt.  Ein Fotoshooting mit Puder und Lippenstift und dem berühmten Ökoblatt, mit dem wir uns als Ökounternehmen nun schmücken dürfen, bringt uns ins Schwitzen. Ein Video regt uns dann aber gar nicht mehr sehr auf.

 VIDEO ANSCHAUEN

 

Unsere Statements sind so oft geprobt, dass sie wirklich sitzen und dennoch recht natürlich rüberkommen, finden wir! Bettina werkt zwar mit ihren Armen herum, Barbara hat einen Heiligenschein und rollt die Augen, aber das Dekorationsgemüse und die Kochlöffel bleiben statisch. Und selbstverständlich wandert die Deko anschließend in einen unserer HotPots.